Home

bewegungsWELTEN mountainbiking Arnstadt – Authentizität, Herzblut & Spaß an der Leidenschaft

2016 ist für uns das Jahr der Veränderung. Im Laufe des Sommers dürfen / durften sich 4 Männer unseres Orga-Teams über Nachwuchs freuen. Hinzukommen berufliche Veränderungen, aber auch private Projekte, Wünsche und Ziele, die unsere zeitlichen Ressourcen und die Manpower derart schmälern, dass es nicht möglich ist ein Event auf dem Qualitätsniveau der letzten Jahre auf die Beine zu stellen. Wir haben bis zum Schluss versucht, alle Räder in Bewegung zu setzen. Leider müssen aber nun, 2 Monate vor dem geplanten Startschuss, die Notbremse ziehen und auch aus Selbstschutz umorganisieren.

Die bewegungsWELTEN mountainbiking Arnstadt finden in diesem Jahr am 24. / 25. September als reine Freizeitveranstaltung mit Spaßcharakter statt. Wir bieten an beiden Tagen geführte MTB-Touren durch die schönen Wälder unserer Heimat an. Der Samstag steht hierbei im Zeichen der Sparte Enduro. D.h. wir rocken die flowigsten Trails unseres Trainingsreviers und rollen entspannt auf den Transferetappen von A nach B.

Am Sonntag lassen wir die Vergangenheit zurückkehren und fahren nochmals die schönsten Streckenabschnitte der nunmehr insgesamt 8 ausgetragenen Marathonveranstaltungen. Hierbei werden garantiert Erinnerungen wach, die schon lange verdrängt wurden.

An beiden Tagen treffen wir uns um 10:00 Uhr auf dem Arnstädter Marktplatz und starten in Gruppen mit unterschiedlichen Fitnesslevels auf die erste Runde. In der gemeinsamen Mittagspause können Erlebnisse und Neuigkeiten ausgetauscht werden, bevor zur Nachmittagsrunde aufgebrochen wird.

Wir laden alle radsportbegeisterten Mountainbiker dazu ein, mit uns den Spirit der bewegungsWELTEN mountainbiking ganz natürlich ohne Wettkampfcharakter, Eventbereich und Tam Tam zu erleben.

Von Mountainbikern für Mountainbiker!

Danke an alle Partner, Unterstützer und Sponsoren, die uns trotz dieser schweren Entscheidung den Rücken gestärkt und Verständnis gezeigt haben. Gerne führen wir die Kooperationen bei der nächsten Austragung fort.

Die bereits gezahlten Startgebühren erstatten wir selbstverständlich in den kommenden Tagen zurück.