Informationen – bike-marathon

Der Klassiker für Jedermann – die bewegungsWELT bike-marathon am Sonntag (25. September 2016)! Wir starten auch in diesem Jahr am finalen Renntag vom Arnstädter Markt aus in die schönen Wälder rund um Arnstadt. Es stehen 4 verschiedene Distanzen zur Auswahl. Vom Einsteiger, über technisch leichte 12 km, bis hin zum Profi, über schwere anspruchsvolle 75 km, ist für jeden Anspruch etwas dabei. Je nach Lust, Laune & Wetter kann man sich während des Rennens entscheiden, welche Distanz zur individuellen Tagesform passt. Als Belohnung winken im Ziel frisches Grillgut sowie Thüringer Klöße um die Speicher wieder aufzufüllen. Über die 12-km-Distanz wird als Sonderwertung die schnellste Thüringer Firma gesucht. Hierzu werden die 3 Zeitschnellsten der jeweiligen Firma aufsummiert.

Die Einsteigerdistanz der Runde S (12 km) kann Jeder der ein Mountainbike, einen Radhelm und ein solides Fitnesslevel besitzt bewältigen. Wer sich auf dem Marktplatz für die nächstlängere Distanz entscheidet, benötigt eine gute Radbeherrschung. Für die Runde M (33 km) sollte man schon gelegentlich Mountainbike fahren bzw. schon die eine oder andere Radtour absolviert haben. Die Entscheidung für die Runde L bzw. sogar die Runde XL kann man nicht leichtfertig treffen. Auch wenn die Schleife B landschaftlich und fahrtechnisch sehr reizvoll ist, sollte das Frühstück und die Trainingsleistung im Vorfeld ein bisschen umfangreicher ausgefallen sein. Der schnelle Wechsel von Auf und Ab wird in Fachkreisen nicht für umsonst als „Sägezahnprofil“ bezeichnet und hat schon so mancher stahlharte Wade ihre Grenzen aufgezeigt.

 

Schmerzen vergehen, der Stolz bleibt! Mountainbiken rockt!